Reduzierter IT-Aufwand

Die Summe der heute in einem Unternehmen zum Einsatz kommenden Software-Anwendungen und -Lösungen ist so umfangreich, daß allein deren Betrieb einen erheblichen Kostenfaktor darstellt. Dabei ist es gleichgültig, ob es um Standardlösungen oder Individualentwicklungen geht. Viel zu selten werden aber die wirklichen Gesamtkostenbetriebskosten (Total Costs of Ownership) ernsthaft berücksichtigt.

In der Regel fällt der erste Blick nur auf die Lizenzkosten bzw. Anschaffungskosten. In den meisten Fällen wird auch noch die Migration eines Altsystems geplant und auf der Kostenseite berücksichtigt. Eine konsequente Schulung der Anwender auf eine neue Software ist leider schon oftmals ein Randaspekt.

Wir liefern aber nicht nur sehr gute Lösungen, die fachlich die Bedürfnisse abdecken, sondern wir sorgen auch für einen effizienten und schlanken Betrieb der Lösungen.

Bereitstellung

Unsere Lösungen erfordern keinen Rollout beim Anwender. Zum Arbeitsplatz hin müssen keine Softwarepakete ausgerollt werden. Der Anwender benötigt nur einen beliebigen Web-Browser, um unsere Cloud-Anwendungen nutzen zu können.

Dies gilt für den normalen Desktop-PC wie auch für den Terminal-Server, auf den der Anwender per RDP oder Remote-Session zugreift.

Neue Betriebssysteme

Das Rad der Zeit dreht sich immer schneller und dies gilt auch für die Betriebssysteme oder vielleicht sogar wegen der ständig neuen Betriebssystemversionen. Da unsere Lösungen keine Pakete und Module auf dem Desktop-PC erfordern, ist es nicht nötig, sich mit der Kompatibilität unserer Lösungen zur neuen Betriebssystem-Version auseinander zu setzen.

Aktualisierung

Die Aktualisierung unserer Lösungen erfolgt rein auf der Server-Seite. Auch bei neuen Anwendungs-Versionen muss auf dem Arbeitsplatz keine Software und müssen keine Module installiert werden.

Eine komplexe Paketierung entfällt völlig.

Fremde Anwendungen

Sehr oft beeinflussen sich Anwendungen auf einem Desktop-PC gegenseitig, in dem bestimmte Versionen von Modulen bzw. Pakete der verschiedenen Anwendungen im Versionskonflikt stehen. Mit unseren Lösungen entfällt dieses Konfliktpotential völlig. Keine Java-Versionskonflikte, keine zwingenden .NET Aktualisierungen.